Grüne Erde-Welt Herbst

Faszination Naturgarten

Unsere Veranstaltungen vom 1.9. bis 30.9.2019

Ein Spaziergang im liebevoll und weitläufig angelegten Naturgarten der Grüne Erde-Welt bringt augenblicklich Entspannung und Erholung. Beim vielfältigen Veranstaltungsprogramm im September erleben die Besucherinnen und Besucher Wissenswertes über die verschiedenen Lebensräume rund um die Grüne Erde-Welt und ihre ökologische Bedeutung.

 

Jeden Freitag: Themenführung „Faszination Naturgarten“

Die Natur ist faszinierend vielfältig. Bei einem Spaziergang rund um die Grüne Erde-Welt zeigen wir Ihnen verschiedenste Lebensräume: Streuobst- und Blumenwiese, Feldrain, Feuchtbiotop und Vogelnistplätze. Erfahren Sie unter anderem auch, wie Sie solche Lebensräume im eigenen Garten gestalten können.

Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind unbedingt erforderlich.Bitte informieren Sie sich vor Veranstaltungsbeginn über eventuelle, kurzfristige Änderungen.

Die Führung dauert ca. 2 bis 2,5 h

Kosten: Erwachsene € 14,90, Kind über 12 Jahre € 9,90

Freitag, 6.9., 13.9., 20.9., 27.9., Start: 14.00 Uhr

 

Unsere Empfehlung: Vortrag – Der Herbstgarten und die Einwinterung

Herbstliche Pflegearbeiten im Naturgarten, damit auch Insekten überwintern können, Igel und Co einen Unterschlupf finden und Vögel im Frühjahr zum Brüten kommen – diese und andere Themen behandelt die Garten- und Landschaftsplanerin Paula Polak in ihrem Vortrag.

Kosten: Erwachsene € 7,00

Donnerstag, 26.9.2019 Start: 18.30 Uhr im Bistro

 

Jeden Freitag: Wöchentlicher Bio-Gemüseverkauf

Was bei unserem wöchentlichen Gemüseverkauf angeboten wird, ist auf den Feldern rund um die
Grüne Erde-Welt gewachsen – mit Liebe angebaut und gepflegt von den Gemüsebäuerinnen von almgrün.

Freitag, 6.9., 13.9., 20.9., 27.9., Start: 14.00 Uhr

 

Letzte Möglichkeit in den Sommerferien

Flattern und Schnattern im Almtal – Schwerpunkt Graugänse

Dienstag, 3.9., von 9.30 – 12.00 Uhr

Führung über unsere Bio-Gemüsefelder inkl. Bio-Jause

Kosten: Erwachsene € 6,90, Kind über 12 Jahre € 4,90

Donnerstag, 5.9., Start: 17.00 Uhr

Langer Einkaufsabend bis 20.00 Uhr

Donnerstag, 5.9., von 9.30 – 12.00 Uhr

Bio-Frühstück im Genießergarten

Freitag, 6.9., von 9.30 – 11.00 Uhr

 

Entdeckungstouren in der Grüne Erde-Welt

Sehen, fühlen, schnuppern! Lernen Sie die Grüne Erde kennen und gehen Sie mit auf eine sinnliche Reise vom Rohstoff zum fertigen ökologischen Produkt. Die 60-minütige Tour beginnt bei den Gewächshäusern, wo aus Keimlingen kräftige Pflanzen werden. Die daraus entstandenen Rohmaterialien lernen Sie im Sinne-Raum näher kennen. Und in der Matratzenproduktion und Möbelpolsterei schauen Sie den Handwerkern über die Schulter! Termine und Buchungen über www.grueneerde.com/fuehrungen

Kosten: Erwachsene € 7,50, Kind über 12 Jahre € 5,00

 

Neu ab 9. September: Führungen für Schulen

Ab dem neuen Schuljahr bieten wir drei altersgerechte Entdeckungs- und Vermittlungsprogramme für Volkschulen, NMS und AHS-Unterstufe, sowie AHS-Oberstufe und BHS an. Der „Unterricht“ in der Grüne Erde-Welt dauert etwa 2,5 Stunden und deckt sich in allen drei Programmen 1:1 mit dem Lehrplan von Volksschule und den Sekundarstufen 1 und 2.

Kosten: € 90,00 pro Schulklasse, Begleitperson frei, inkl. kleiner Bio-Jause im Bistro

 

Bitte informieren Sie sich vor Veranstaltungsbeginn online über eventuelle, kurzfristige Änderungen.

www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Grüne Erde-Welt

Hinterbergstraße 4, Steinfelden
A-4643 Pettenbach
+43 7615 313800

www.grueneerde.com/welt

 

Öffnungszeiten

Montag-Samstag: 9.30 -18.00 Uhr
Sonntag, Feiertag: geschlossen

 

Über die Grüne Erde-Welt

Die Kraft der Natur erleben – das kann man seit Anfang Oktober letzten Jahres im malerischen Almtal: In der Grüne Erde-Welt erwarten die Besucherinnen und Besucher auf 9.000 m2 die Möbeltapeziererei, Schneiderei, Matratzen-, Kissen- und Naturkosmetikfertigung, eine Schauproduktion, ein großer Store mit Möbelausstellung und Schlafwelt, Mode und Naturkosmetik sowie ein vegetarisch-biologisches Bistro – alles unter einem Dach. Genussvoll schickt die Grüne Erde ihre Besucherinnen und Besucher auf die Reise, vom Wachsen und Ernten des Rohstoffs bis zum fertigen ökologischen Produkt. Hier wird die Unternehmensphilosophie des Ökopioniers auf unmittelbare und authentische Weise erlebbar gemacht. Das Gebäude wurde nach ökologischen Grundsätzen aus natürlichen Materialien errichtet und fügt sich sanft in die Landschaft ein. 13 mit unterschiedlichen Waldvegetationen bepflanzte Lichthöfe und eine zurückhaltende Holzarchitektur machen das Gefühl von Landschaft und Natur auch im Inneren der Grünen Erde-Welt spürbar.

 

 

 

Alle druckfähigen Bilder finden Sie in unserem Bildarchiv.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Barbara Gruber
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0043 7615 7801 314
Mobil: 0043 676 898 203 204
barbara.gruber@grueneerde.com