Grüne Erde – Vegane Schlafkollektion_03

Vegane Schlafkollektion

Hanf, Kapok, Baumwolle, Naturlatex

Decke, Kissen und Unterbett – hier ist die erste Kollektion von veganen Schlafprodukten des Öko-Pioniers aus dem oberösterreichischen Almtal. Dafür werden wertvolle, ausschließlich pflanzliche Naturmaterialien aufwendig verarbeitet: wärmender Hanf kbA aus Belgien, saugfähige Baumwolle kbA, luftige Kapokfasern und Flocken aus dauerhaft elastischem Naturlatex. Die in Österreich und Deutschland gefertigten Produkte sind nach den strengen Richtlinien der European Vegetarian Union geprüft, als vegan zertifiziert und mit dem „V-Label“ gekennzeichnet. Wir stellen damit sicher, dass die Rohstoffe während des gesamten Herstellungsprozesses nicht mit tierischen Produkten in Berührung kommen. Weiterlesen

Grüne Erde – Naturfasermatratze HImmlische Wolke Premium_01

Himmlische Wolke Premium

Hervorragendes Liegegefühl

Mit einer Komforthöhe von 22 cm und mit 7 Liegezonen vermittelt diese aufwendig gefertigte Naturfasermatratze ein hervorragendes Liegegefühl! Die auf die einzelnen Körperregionen abgestimmten Zonen wirken druckentlastend und sind unterschiedlich elastisch: weicher im Schulterbereich, fester und kompakter im Beckenbereich, gut stützend im Lendenbereich Der durchdachte Matratzenaufbau mit 11, in einen kompakten Naturlatexrahmen eingebetteten Schichten aus warmer Schurwolle, saugfähiger Baumwolle, Weiterlesen

Grüne Erde-Campus am Almfluss_01

Öko-Pionier plant Grüne Erde-Campus am Almfluss

Grüne Erde wächst nachhaltig, erfolgreich und gesund

Das oberösterreichische Unternehmen Grüne Erde wächst nachhaltig, erfolgreich und gesund. Um für die Zukunft gut gerüstet zu sein und die Qualität der Arbeitsplätze am Firmensitz in Scharnstein weiter zu erhöhen, arbeitet der Öko-Pionier im Almtal bereits an einem neuen, großen, sehr langfristig angelegten Projekt: Grüne Erde hat von der Firma Redtenbacher einen Großteil des Geländes des alten Sensenwerkes in Scharnstein, direkt am Almfluss liegend, erworben.

Weiterlesen

Grüne Erde – Teppich Mata_01

Naturteppich Kelim Mata

Neu interpretierter Klassiker

Dieser komplett von Hand gefertigte Webteppich ist unsere zeitgemäße Interpretation des klassischen „Kelim“. Bei diesem aus dem vorderasiatischen Kulturraum stammenden Teppich-Typus werden die Schussfäden nicht bloß zwischen den Kettfäden hindurchgeführt. Vielmehr werden bei Kelims die Schussfäden auch um die Kettfäden herumgewickelt – ein sehr aufwendiger handwerklicher Prozess: Es dauert acht Stunden, um einen 70 x 140 cm großen Teppich zu weben!

Weiterlesen

Grüne Erde – Sofa Sereno_01

Sofa Sereno

Bequem sitzen, gut schlafen

Die „bodennahe“ Variante unseres Sofas Sereno bieten wir jetzt optional auch mit Schlaffunktion an: Auf diesem ausziehbaren Liegeteil schläft man so gut und komfortabel wie auf einer Grüne Erde-Naturmatratze. Um dieses Bett zu bereiten, wird die auf kleinen Holzrollen laufende Sitzfläche nach vorne gezogen. Sie bildet gemeinsam mit der umgeklappten Rückenlehne eine bequeme, 140 x 200 cm große Liegefläche. Die Scharniere der Rückenlehne sind vollständig in Holz ausgeführt.

Weiterlesen

Grüne Erde_Leuchte Arnia_01

Leuchte Arnia

Die „Bienenkorbleuchte“

Das in einer 3-Mann-Drechslerei im oberösterreichischen Almtal gefertigte Leuchtengestell von Arnia ist aus mitteleuropäischem Massivholz präzise gearbeitet, über Dübelverbindungen sorgfältig verleimt (metallfrei) und mit natürlichem Pflegeöl eingelassen. Der durchscheinende, sanftes Licht werfende Schirm ist aus handgeschöpftem, zart strukturiertem Japan-Papier und erinnert mit etwas Fantasie an die Form eines Bienenkorbes (ital. arnia).

Weiterlesen

Grüne Erde – Leuchte Avo 01

Leuchte Avo

Der Charme von Glas und Holz

Avo ist eine Leuchte in klassisch-schlichter Kugelform. Sie verdankt ihren besonderen Charme dem Spannungsverhältnis zwischen stabilem Holz und leichtem Glas. Die Fertigung von Avo stellt an die Kunstfertigkeit sowohl der Drechsler als auch der Glasbläser hohe Ansprüche. Die Leuchtenbasis wird in einer Werkstatt im oberösterreichischen Almtal aus Massivholz sorgfältig gedrechselt. Der halbtransparente, etwa 3 mm dicke Glasschirm kommt aus einer polnischen Glashütte, wo er mit Hilfe eigens dafür hergestellter Formen mundgeblasen wird.

Weiterlesen

Grüne Erde – Leuchte Sette 01

Leuchte Sette

Vollständig aus Holz

Sette zu bauen ist keine kleine Herausforderung, besteht die Leuchte doch mit Ausnahme der elektrotechnischen Bauteile vollständig aus Holz – auch die Schrauben und Innengewinde zum Fixieren der beiden Arme sowie das Drehgelenk des Lichtbalkens. Die Lichttechnik ist zeitgemäß und energiesparend mit LED ausgeführt und gewährleistet eine gleichmäßige Ausleuchtung, ohne zu blenden. Der Lichtbalken ist um ca. 60° nach links und rechts schwenkbar. Sette ist mit einem Wippschalter und einem braunen Textilkabel ausgestattet.

Weiterlesen

Grüne Erde – Leuchte Malla 01

Leuchte Malla

Ein Licht aus Holz & Wolle

Ein 3D-Gestrick aus reiner Schurwolle als Leuchtenschirm einzusetzen, ist neu und hat viele Besonderheiten. Der zarte Holzrahmen der Leuchte ist formschön und funktional, gleich- zeitig zurückhaltend, um dem Gestrick den „großen Auftritt“ zu überlassen. Durch das Spannen des Leuchtenschirms über kreisförmige Holzrahmen entsteht eine natürliche, nach innen gewölbte Oberfläche, die Malla ihren Charakter verleiht. Die Herausforderung war, die Dimension des Gestricks so zu gestalten, dass es durch den Holzrahmen gleichmäßig gespannt wird.

Weiterlesen

Tischleuchte Torasu

Leuchten Torasu

Dreibein & Zylinder

Torasu erinnert an einen leuchtenden Edelstein in seiner Fassung: Ein schlankes Dreibein aus Massivholz trägt einen zylinderförmigen, optisch weich verrundeten Leuchtenschirm aus Opalglas.Die zart-eleganten Leisten des Dreibeins ziehen unten bugförmig nach außen und sind in der Mitte aufwendig „überblattet“. Das zeugt von hochwertiger Massivholzverarbeitung und sorgt trotz der filigranen Leichtigkeit für Stabilität.

Weiterlesen