Spätsommer in der Grüne Erde-Welt

Entspannende Auszeit in der Grüne Erde-Welt

Unsere Veranstaltungen vom 1.9. bis 30.9.2020

Im Spätsommer zeigt sich das Almtal von seiner schönsten Seite. Der Zauber einer kommenden neuen Jahreszeit entfaltet sich in der Grüne Erde-Welt. Besucherinnen und Besucher können die sich verwandelnde Natur an diesem kraftvollen Ort genießen. Das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm im September bietet neben lehrreichen Führungen auch einen Vortrag über Pilz-Raritäten und einen entspannenden Yoga-Brunch. Und mit Beginn des neuen Schuljahres wird für interessierte Schulen ein ganz besonderes pädagogisches Vermittlungsprogramm angeboten.

 

Grüne Erde-Welt Klasse im Almtal
Schule einmal anders: unser pädagogisches Vermittlungsprogramm

Mit Beginn des neuen Schuljahres wird für interessierte Schulen ein ganz besonderes pädagogisches Vermittlungsprogramm angeboten: Die Grüne Erde-Welt verwandelt sich in die ‚Grüne Erde-Welt Klasse‘ – mit drei altersgerechten Entdeckungs- und Vermittlungsprogrammen für die Primarstufe sowie die Sekundarstufen I und II. Alle drei Programme decken sich 1:1 mit den jeweiligen Lehrplänen. Dabei erfahren die jungen Gäste kognitiv, spielerisch und sinnlich, was „konsequent ökologisch“ für Grüne Erde bedeutet und wie es in einem Unternehmen gelebt werden kann.

Anmeldung und Details zu den Programmen finden Pädagogen und Pädagoginnen unter: www.grueneerde.com/schulen

 

Yoga-Brunch

Der positive Start in den Tag beginnt mit einer 75-minütigen Yogaeinheit, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist. Gefolgt von einem vegetarisch-biologischen Brunch mit handgemachten Speisen, die gesunde Ernährungsinputs liefern und schwunghafte Ideen für die eigene Küche bringen.

Samstag, 5.9., Beginn 10.00 Uhr – 14.00 Uhr

Kosten: Erwachsene € 25,00

Dieser Termin findet vorerst nur mit einer reduzierten Teilnehmerzahl statt (max. 10 Personen). Anmeldung daher bitte unbedingt erforderlich unter: www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Vortrag: Pilze im Wald und Garten

Seit 2014 züchtet der gelernte Koch und studierte Biochemiker Florian Kogseder Pilz-Raritäten, die er an Haubenlokale verkauft. Teilnehmende erfahren Interessantes über Pilze im Wald und über Möglichkeiten, im eigenen Garten eine Pilzzucht zu beginnen.

Donnerstag, 17.9., Beginn 19.00 Uhr – 20.30 Uhr

Kosten: Erwachsene € 5,00

Dieser Termin findet vorerst nur mit einer reduzierten Teilnehmerzahl statt (max. 30 Personen). Anmeldung daher bitte unbedingt erforderlich unter: www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Unsere beliebten Klassiker im Veranstaltungsprogramm:

 

Führung  ‚Naturgenuss am Almfluss‘ in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL

Freitag, 4.9., und 25.9.,  Beginn 9:30 Uhr – 13.00 Uhr

Information zu Kosten und Anmeldung finden Sie hier.

 

„Faszination Naturgarten“

 Samstag, 19.9., Beginn: 10.30 Uhr

Kosten: Erwachsene € 14,90, Kinder über 12 Jahre € 9,90

 

„Kräuter im Jahreskreis“ 

Samstag, 26.9., Beginn: 10.30 Uhr

Kosten: Erwachsene € 14,90, Kinder über 12 Jahre € 9,90

 

Führung über unsere Bio-Gemüsefelder mit almgrün

Donnerstag, 3.9., 10.9., 17.9., 24.9., Beginn jeweils 16.00 Uhr 

Kosten: Erwachsene € 6,90, Kinder über 12 Jahre € 4,90

 

Alle Führungen finden vorerst nur mit einer reduzierten Teilnehmerzahl statt (max. 10 Personen). Persönliche Anmeldung daher bitte unbedingt erforderlich unter: www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Unsere Entdeckungstouren in der Grüne Erde-Welt

Sehen, Fühlen, Schnuppern! Gehen Sie mit unseren erfahrenen Tour-BegleiterInnen auf eine Sinnesreise vom Rohstoff zum fertigen Grüne Erde-Produkt. Unsere geführten Entdeckungstouren begleiten ihre Entstehung – vom Keimling in den Gewächshäusern über die nachwachsenden, ökologischen Rohstoffe im Sinne-Raum bis in das Herzstück von Grüne Erde: die Matratzenproduktion und Möbeltapeziererei.

Immer Montag – Samstag, Beginn: 11.30 Uhr 

Dauer: 60 Minuten

Kosten: Erwachsene € 7,50, Kinder über 12 Jahre € 5,00 (unter 12 Jahren kostenlos)

Buchung und Anmeldung unter: www.grueneerde.com/entdeckungstouren

 

Geben wir aufeinander acht. Gemeinsam meistern wir diese Herausforderung!

In den letzten Wochen haben wir gemeinsam bereits viel erreicht. Geben wir auch weiterhin gut aufeinander acht: Die Öffnung unserer Stores ist mit umfangreichen Schutzmaßnahmen für unsere Kundinnen und Kunden sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbunden.

Aktuelle Informationen zu unseren Sicherheits- und Hygienevorkehrungen finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich vor Veranstaltungsbeginn online über eventuelle, kurzfristige Änderungen

www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Grüne Erde-Welt

Hinterbergstraße 4, Steinfelden
A-4643 Pettenbach
+43 7615 313800

www.grueneerde.com/welt

 

Öffnungszeiten

Montag-Samstag: 9.30 – 18.00 Uhr
Sonntag, Feiertag: geschlossen

 

Über die Grüne Erde-Welt:

Die Kraft der Natur erleben – das kann man seit Oktober 2018 im malerischen Almtal in Oberösterreich. In der Grüne Erde-Welt erwarten die Besucherinnen und Besucher auf 9.000 m2 die Möbeltapeziererei, Schneiderei, Matratzen-, Kissen- und Naturkosmetikfertigung, eine Schauproduktion, ein großer Store mit Möbelausstellung und Schlafwelt, Mode und Naturkosmetik sowie ein vegetarisch-biologisches Bistro – alles unter einem Dach. Das Gebäude wurde nach ökologischen Grundsätzen aus natürlichen Materialien errichtet und fügt sich sanft in die Landschaft ein. 13 mit unterschiedlichen Waldvegetationen bepflanzte Lichthöfe und eine zurückhaltende Holzarchitektur machen das Gefühl von Landschaft und Natur auch im Inneren spürbar. Die Grüne Erde-Welt ist ein wahrer Kraftort – hier kann die Seele baumeln. Die Außenanlagen mit verschiedenen natürlichen Lebensräumen, 2 Gewächshäusern und Bio-Gemüsefeldern wurden mit viel Liebe, Überzeugung und Expertenwissen gestaltet. Wie von selbst schweift hier der Blick über die herrliche Landschaft, das Leben verliert an Geschwindigkeit und der inspirierende Ort entfaltet seine kraftvolle Wirkung. Genussvoll schickt die Grüne Erde ihre Besucherinnen und Besucher auf die Reise, vom Wachsen und Ernten des Rohstoffs bis zum fertigen ökologischen Produkt. Hier wird die Unternehmensphilosophie des Ökopioniers Grüne Erde auf unmittelbare und authentische Weise erlebbar gemacht. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Region haben hier einen gesunden Arbeitsplatz in naturnaher Atmosphäre. Die Grüne Erde-Welt wurde u.a. mit dem Österreichischen Staatspreis für Design 2019 ausgezeichnet und ist aktuell für den TRIGOS 2020 in der Kategorie ‚Regionale Wertschaffung‘ nominiert.

 

Mehr zur Grüne Erde-Welt finden Sie hier.

 

Alle druckfähigen Bilder finden Sie in unserem Bildarchiv.