Grüne Erde-Welt Herbst

Erntedankfest und 2. Geburtstag in der Grüne Erde-Welt

Unsere Veranstaltungen vom 1.10. bis 31.10.2020

Die kommenden Herbstwochen werden in der Grüne Erde-Welt besonders stimmungsvoll: Unser Besucher- und Werkstättenzentrum wird 2 Jahre jung und feiert den Geburtstag mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm! Mit einem genussvollen Erntedankfest, kreativen Workshops, anregenden Vorträgen, Führungen und Wanderungen in der Natur bietet die Grüne Erde-Welt im Oktober viele Anlässe für einen herrlichen Herbsttag im Almtal.

 

2 Jahre Grüne Erde-Welt und Erntedankfest mit Karl Ploberger

Am 3. Oktober findet ein besonderes Herbst-Highlight für alle Besucherinnen und Besucher der Grüne Erde-Welt statt: Ein stimmungsvolles Erntedankfest mit ganztägigem vegetarisch-biologischen Markt und ein unterhaltsamer Vortrag vom beliebten Bio-Gärtner, Journalist, Moderator und Sachbuchautor Karl Ploberger zum Thema „Genau so geht Biogarten“. Auf  die kleinsten Besucher wartet es ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm. Und es gibt noch einen guten Anlass für einen Besuch im Almtal: Die Grüne Erde-Welt feiert an diesem Tag ihren 2. Geburtstag und heißt alle Gäste herzlich willkommen!

Samstag, 3.10., Beginn 10.00 Uhr
ab 14.00 Uhr: Kinderprogramm
ab 14.00 Uhr: Vortrag „Genau so geht Biogarten“ von Karl Ploberger
(Hinweis: der Vortrag findet im Freien und nur bei schönem Wetter statt).

Kosten: freier Eintritt

 

Workshop: Pflanzen-Illustration trifft Porzellan

Unter der Anleitung von Mariana Nikolai und Christine Mittermayr können Teilnehmende auf einfache und lustvolle Art Pflanzenmotive zeichnen und ihre Illustrationen auf ein weißes Stück Porzellan drucken. Nach 10 Tagen wird das fertig gebrannte Stück direkt nach Hause geschickt. Der Materialkostenbeitrag beinhaltet ein Stück Porzellan, zwei Tuschestifte, Bleistift, Radierer und Zeichenvorlagen.

Freitag, 2.10., Beginn 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kosten: Erwachsene € 14,90 + Materialbeitrag € 42,00

Dieser Termin findet vorerst nur mit einer reduzierten Teilnehmerzahl statt (max. 10 Personen). Anmeldung daher bitte unbedingt erforderlich unter: www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Vortrag: Frisches Gemüse im Winter ernten von Wolfgang Palme

Der Winter im eigenen Hausgarten ist auch Erntezeit. Viele Gemüsearten sind winterhärter als es in den Lehrbüchern steht. Mit der richtigen Pflege sind Tisch und Beet auch in der kalten Jahreszeit reich mit frischem, knackigem Gemüse gedeckt. Wolfgang Palme verrät u.a., welche einfache technische Einrichtungen helfen, Gemüsepflanzen über den Winter zu schützen. Wolfgang Palme ist Autor u.a. von „Frisches Gemüse im Winter ernten“, Abteilungsleiter für Gemüsebau an der HBLFA für Gartenbau in Wien-Schönbrunn sowie Gründer & Leiter der City-Farm Augarten, einem Bio-Garten der Gemüsevielfalt im Herzen Wiens.

Donnerstag, 22.10., Beginn 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

Kosten: Erwachsene € 7,00

Dieser Termin findet vorerst nur mit einer reduzierten Teilnehmerzahl statt (max. 30 Personen). Anmeldung daher bitte unbedingt erforderlich unter: www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Workshop: Pflanzenfarben selbst gemacht, Blumen auf das Blatt gebracht

Mit Naturfarbexpertin Christiane Seufferlein stellen Teilnehmende Aquarellfarben aus Pflanzen her und lernen unter Anleitung von Mariana Nikolai, zarte blumige Motive auf einfache Art zu malen. Der Materialkostenbeitrag beinhaltet ein kleines Work-Heft mit Anleitung, Malblätter und zwei Pinsel.

Freitag, 30.10., Beginn 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kosten: Erwachsene € 14,90 + Materialbeitrag € 20,00

Dieser Termin findet vorerst nur mit einer reduzierten Teilnehmerzahl statt (max. 10 Personen). Anmeldung daher bitte unbedingt erforderlich unter: www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Unsere beliebten Klassiker im Veranstaltungsprogramm:

 

Ferienprogramm für Kinder: „Flattern und Schnattern im Almtal“

Referentin: Gudrun Gegendorfer, Biologin
Alles über Graugänse, inklusive Bio-Jause in Kooperation mit Naturschauspiel.
Bitte wettergerechte Kleidung, Schuhwerk und evtl. einen kleinen Rucksack mitbringen.

Samstag, 27.10., Beginn: 10.00 – 12.30Uhr

Kosten: € 2,00

 

Führung „Faszination Naturgarten“

 Samstag, 10. und 31.10., Beginn: 10.30 – 13.00 Uhr

Kosten: Erwachsene € 14,90, Kinder über 12 Jahre € 9,90

 

Führung  „Wald der Zukunft“ in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL

Freitag, 17.10.,  Beginn 9:30 Uhr – 12.30 Uhr

Information zu Kosten und persönliche Anmeldung finden Sie hier.

 

Führung „Kräuter im Jahreskreis“ 

Samstag, 17.10., Beginn: 10.30 – 13.00 Uhr

Kosten: Erwachsene € 14,90, Kinder über 12 Jahre € 9,90

 

Führung „Der Wald – Mythos und Lebensraum“

Samstag, 24.10., Beginn: 10.30 – 13.00 Uhr

Kosten: Erwachsene € 14,90, Kinder über 12 Jahre € 9,90

 

Führung  „Auf ins Almparadies“ in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL

Freitag, 28.10.,  Beginn 9:30 Uhr – 12.30 Uhr

Information zu Kosten und Anmeldung finden Sie hier.

 

Führung über unsere Bio-Gemüsefelder mit almgrün

Donnerstag, 1.10., 8.10., 15.10., 22.10., 29.10., Beginn jeweils 16.00 Uhr 

Kosten: Erwachsene € 6,90, Kinder über 12 Jahre € 4,90

 

Alle Führungen finden vorerst nur mit einer reduzierten Teilnehmerzahl statt (max. 10 Personen). Persönliche Anmeldung daher bitte unbedingt erforderlich unter: www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Unsere Entdeckungstouren in der Grüne Erde-Welt

Sehen, Fühlen, Schnuppern! Gehen Sie mit unseren erfahrenen Tour-BegleiterInnen auf eine Sinnesreise vom Rohstoff zum fertigen Grüne Erde-Produkt. Unsere geführten Entdeckungstouren begleiten ihre Entstehung – vom Keimling in den Gewächshäusern über die nachwachsenden, ökologischen Rohstoffe im Sinne-Raum bis in das Herzstück von Grüne Erde: die Matratzenproduktion und Möbeltapeziererei.

Immer Montag – Samstag, Beginn: 11.30 Uhr 

Dauer: 60 Minuten

Kosten: Erwachsene € 7,50, Kinder über 12 Jahre € 5,00 (unter 12 Jahren kostenlos)

Buchung und Anmeldung unter: www.grueneerde.com/entdeckungstouren

 

Geben wir aufeinander acht. Gemeinsam meistern wir diese Herausforderung!

In den letzten Wochen haben wir gemeinsam bereits viel erreicht. Geben wir auch weiterhin gut aufeinander acht: Die Öffnung unserer Stores ist mit umfangreichen Schutzmaßnahmen für unsere Kundinnen und Kunden sowie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbunden.

Alle Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Maßnahmen statt. Aktuelle Informationen zu unseren Sicherheits- und Hygienevorkehrungen finden Sie hier.

Bitte informieren Sie sich vor Veranstaltungsbeginn online über eventuelle, kurzfristige Änderungen

www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Grüne Erde-Welt

Hinterbergstraße 4, Steinfelden
A-4643 Pettenbach
+43 7615 313800

www.grueneerde.com/welt

 

Öffnungszeiten

Montag-Samstag: 9.30 – 18.00 Uhr
Sonntag, Feiertag: geschlossen

 

Über die Grüne Erde-Welt

Die Kraft der Natur erleben – das kann man seit Oktober 2018 im malerischen Almtal in Oberösterreich. In der Grüne Erde-Welt erwarten die Besucherinnen und Besucher auf 9.000 m2 die Möbeltapeziererei, Schneiderei, Matratzen-, Kissen- und Naturkosmetikfertigung, eine Schauproduktion, ein großer Store mit Möbelausstellung und Schlafwelt, Mode und Naturkosmetik sowie ein vegetarisch-biologisches Bistro – alles unter einem Dach. Das Gebäude wurde nach ökologischen Grundsätzen aus natürlichen Materialien errichtet und fügt sich sanft in die Landschaft ein. 13 mit unterschiedlichen Waldvegetationen bepflanzte Lichthöfe und eine zurückhaltende Holzarchitektur machen das Gefühl von Landschaft und Natur auch im Inneren spürbar. Die Grüne Erde-Welt ist ein wahrer Kraftort – hier kann die Seele baumeln. Die Außenanlagen mit verschiedenen natürlichen Lebensräumen, 2 Gewächshäusern und Bio-Gemüsefeldern wurden mit viel Liebe, Überzeugung und Expertenwissen gestaltet. Wie von selbst schweift hier der Blick über die herrliche Landschaft, das Leben verliert an Geschwindigkeit und der inspirierende Ort entfaltet seine kraftvolle Wirkung. Genussvoll schickt die Grüne Erde ihre Besucherinnen und Besucher auf die Reise, vom Wachsen und Ernten des Rohstoffs bis zum fertigen ökologischen Produkt. Hier wird die Unternehmensphilosophie des Ökopioniers Grüne Erde auf unmittelbare und authentische Weise erlebbar gemacht. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Region haben hier einen gesunden Arbeitsplatz in naturnaher Atmosphäre. Die Grüne Erde-Welt wurde u.a. mit dem Österreichischen Staatspreis für Design 2019 ausgezeichnet und ist aktuell für den TRIGOS 2020 in der Kategorie ‚Regionale Wertschaffung‘ nominiert.

 

Mehr zur Grüne Erde-Welt finden Sie hier.

 

Alle druckfähigen Bilder finden Sie in unserem Bildarchiv.