Grüne Erde ist Sieger aus Leidenschaft 2017

Die Grüne Erde wurde bei der WKÖ Gala „Sieger aus Leidenschaft“ am 15. Mai 2017 in der Sparte Gewerbe und Handwerk geehrt. „Es ist toll, die Höchstleistungen aus Gewerbe und Handwerk zu sehen, die Stärke die sich tagtäglich in der Qualität der Produkte und der Qualifikation der Fachkräfte widerspiegelt“, betonte WKÖ-Präsident Christoph Leitl, im Rahmen der Gala.

R. Scheichelbauer-Schuster, K. Haas, C. Leitl

„Leidenschaft die Freuden schafft“, so charakterisierte Leitl die Tätigkeit jener Unternehmen, die im Rahmen der Gala ausgezeichnet wurde. Leistung und Begeisterung stehen in einem engen Zusammenhang, „und auf besondere Leistungen gilt es besonders stolz zu sein. Die Bandbreite dieser großartigen Leistungen in Gewerbe und Handwerk wird an den hier vertretenen Unternehmerpersönlichkeiten deutlich“, so Leitl.

Das Unternehmen Terra Möbel in Sittersdorf, Bezirk Völkermarkt in Kärnten, wurde 2016 mit dem Preis “Trigos 2016 für ganzheitliches CSR Engagement mittlere Unternehmen“ ausgezeichnet. Aus diesem Grund wurde die Grüne Erde GmbH mit ihrer 100%igen Tochter Terra Möbel Sieger aus Leidenschaft 2017.

Besonders beeindruckt hat die Jury die hohe Qualität und Langlebigkeit der Produkte und die intensive Gegenbewegung zur Wegwerfgesellschaft.

Gruppenbild Sieger aus Leidenschaft 2017

Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster wies auf die große wirtschaftliche Bedeutung der Unternehmen hin, die in der Sparte Gewerbe und Handwerk tätig sind: „Die Leistung unserer Betriebe kann sich sehen lassen. 249.000 Mitgliedsbetriebe bilden 42.000 Lehrlinge aus, also knapp jeden 2. Lehrling in Österreich. Wir beschäftigen 730.000 MitarbeiterInnen, sind als DER Jobmotor am heimischen Wirtschaftsstandort und erwirtschaften mit rund 86 Mrd. Euro rund ein Fünftel der österreichischen Wirtschaftsleistung. Hinter den Zahlen stehen jene Unternehmen, die Tag für Tag mit Engagement, Verantwortung und Risikobereitschaft erfolgreich sind.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar