Grüne Erde eröffnet vier neue Schlafwelten in Deutschland

Es knistert, duftet, rauscht und bauscht: In den neu gestalteten Schlafwelten in den Grüne Erde-Shops Berlin, Frankfurt, Stuttgart und Nürnberg kann man gesunden Schlaf hautnah erleben. 

„Schlafen in Geborgenheit heißt, sich ins Bett der Natur zu legen.“ Das ist das Motto der Grüne Erde-Schlafwelten. Diese besonderen Komfortzonen in unseren Shops sind ausschließlich dem gesunden, natürlichen Schlaf gewidmet. Zusätzlich zu den Shops in Wien und München werden im Sommer 2016 auch in Berlin, Frankfurt, Stuttgart und Nürnberg neue Schlafwelten eröffnet.

Tasten, schnuppern, erkunden

Die Neugestaltung des Shops macht die Kompetenz von Grüne Erde für gesunden, natürlichen Schlaf zum Erlebnis für alle Sinne: Tastend und schnuppernd erforscht man Säcke voll wohlduftender Zirbenspäne, federleichtem Kapok, feiner Kaschmirwolle und allen anderen Materialien, die in der Grüne Erde-Werkstätte in sorgfältiger Handarbeit zu Decken, Kissen und Matratzen verarbeitet werden. Querschnitt-Modelle gewähren Einblicke ins Innenleben der Naturlatex-, Schicht- und Zonenmatratzen. Oder man genießt beim Probeliegen in einem der Vollholzbetten traumhafte Momente.

Schlafwelt

Schlafwelt

Großen Wert legt Grüne Erde auf intensive, persönliche Beratung – ein wertvoller Service für die Kundinnen und Kunden bei der Suche nach der idealen Schlafunterlage, die ganz den individuellen Bedürfnissen angepasst ist. Auf der Homepage unter www.grueneerde.com/schlafberatung oder direkt in der Filiale können Interessierte jederzeit einen Termin vereinbaren und sich umfassend zu natürlichem Schlaf beraten lassen. Zudem sorgen liebevoll gestaltete Wandtafeln für Transparenz und Orientierung bei der Suche nach den passenden Schlafutensilien.

Ein kuscheliges Nest

Wie ein roter Faden zieht sich ein Motiv durch die großzügig gestalteten, hellen und heimeligen Schlafwelten: Luftig und leicht schwebt ein Nest über den Kundinnen und Kunden, erklärt Grüne Erde-Geschäftsführer Reinhard Kepplinger. „Unsere Matratzen und Bettwaren aus Naturmaterialien regen den Ur-Instinkt des Menschen an, sich ein behaglich-warmes Nest zu bauen, und stillen die ewige Sehnsucht nach Geborgenheit.“

Die Wichtigkeit des Schlafes könne man gar nicht hoch genug schätzen, so Kepplinger: „Guter, also regelmäßiger, ausreichend langer und entspannter Schlaf, eingebettet in gesunde und sanfte Naturmaterialien, ist nicht nur eine Wohltat für den Körper. Er ist auch eine unerschöpfliche Quelle für geistiges Wohlbefinden, Kreativität, Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und Lebensfreude.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar