Neues Farbkonzept – Die Farben der Natur

Zum sommerlichen Sortimentswechsel präsentiert der Öko-Pionier Grüne Erde sein neues Farbkonzept: Sechs Farbwelten bieten Orientierung und Inspiration, welche Teppiche, Bezugsstoffe und Holzarten miteinander harmonieren. Zusätzlich bieten alle Grüne Erde-Shops individuelle Beratung beim Einrichten der eigenen vier Wände.

Header Farbwelten

Farbe ist neben Form und Material das wichtigste Gestaltungselement beim Einrichten. Das neue Farbkonzept von Grüne Erde bietet eine Reihe von Anregungen, wie unsere Teppiche, Bezugsstoffe und Holzarten am besten miteinander harmonieren. Ein eigens gestalteter Online-Farbkonfigurator ermöglicht einfaches Kombinieren und spielerisches Ausprobieren. Zudem laden unsere kompetenten Einrichtungsberater zu ausführlichen Wohnraumberatungen in den Grüne Erde-Shops.

Die Grüne Erde-Farbkonzept zeichnet sich durch harmonische, ruhige und gedeckte Farben aus. Die insgesamt sechs Farbwelten bieten Orientierung und Inspiration, welche Holzarten mit welchen Teppichen, Sofabezugsstoffen oder Wohndecken harmonieren. So verbindet die Leitfarbe Sand das Holz der Kernbuche und Kernesche mit der Schurwolle der alten Schafrasse Coburger Fuchs, während bei der Leitfarbe Kiesel robustes Eichenholz auf graumelierte Farbtöne trifft. Die vier Akzentfarben Safran, Flieder, Zimt und Vetiver wiederum bieten spielerischen Raum für spannende Kontraste.

Farbwelt Kiesel

Farbwelt Kiesel

Naturfarben oder ökologisch gefärbt

Die Bezugsstoffe für unser Möbel, Polsterbetten oder Sofakissen sind zu 100 Prozent aus Naturfasern – Schurwolle, Leinen, Baumwolle, Hanf – ohne jeglichen Synthetikanteil. Die Stoffe sind entweder naturbelassen (ungefärbt) und zeigen die natürliche Tönung der Fasern, aus denen sie gewebt sind, oder sie sind mit gesundheitlich und ökologisch unbedenklichen Methoden gefärbt. Zudem fühlen sie sich gut an, sind luftdurchlässig und saugfähig.

Hergestellt werden die Stoffe in Europa: Unsere Leinenbezugsstoffe der Kollektion „Lino“ kommen aus einer GOTS-zertifizierten Weberei in Belgien. Die Schurwollbezugsstoffe Tartini und Tanaro werden in einer deutschen Weberei produziert, mit der wir seit Jahren kooperieren und die sich derzeit auf unsere Anregung hin auf GOTS umstellt. Der Global Organic Textile Standard ist das weltweit führende Regelwerk für ökologische Textilien und sichert die Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards über die gesamte Produktionskette hinweg.

Kompetente Einrichtungsberatung

Die neuen Farbwelten und der Online-Farbkonfigurator bieten eine einfache und intuitive Hilfe bei der Auswahl der richtigen Einrichtung. Zusätzlich bietet Grüne Erde in allen 14 Shops in Österreich und Deutschland individuelle Möbelberatung an, sowie in Wien, München, Innsbruck und – ab März 2017 – in Frankfurt darüber hinaus eine umfassende, professionelle Wohnraumberatung: Im persönlichen Gespräch entwickeln und skizzieren die ausgebildeten Einrichtungsberater gemeinsam mit den Kundinnen und Kunden Ideen, wie sich einzelne Räume bzw. die ganze Wohnung nach den eigenen Wünschen und Bedürfnissen behaglich, natürlich und harmonisch gestalten lassen. Termine für ein Beratungsgespräch können ganz unkompliziert im Internet unter www.grueneerde.com/einrichtungsberatung vereinbart werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar