Nachhaltigkeitswoche in der Grüne Erde-Welt

Nachhaltigkeitswoche in der Grüne Erde-Welt

Unsere Veranstaltungen vom 24.2. bis 2.3.2020

Die Grüne Erde-Welt im oberösterreichischen Almtal lädt herzlich ein zur ‚Nachhaltigkeitswoche‘ vom 24. Februar bis 2. März, mit Informationen, Anregungen und praktischen Tipps für ein ökologisches Leben. Interessierte Besucher erwarten Vorträge, Workshops und Filmvorführungen zu folgenden Themen:

 

Workshop: ‚DIY Ideen für ein nachhaltiges Zuhause‘

Den dreistündigen Workshop mit Pia Minixhofer von Zero Waste Austria starten wir mit einem kurzen Einstieg ins Thema. Dabei klären wir, was Zero Waste eigentlich bedeutet und wie man es anhand der fünf Rs – Refuse, Reduce, Reuse, Recycle, Rot – daheim umsetzen kann. Anhand der ersten drei Leitworte geht es dann an die konkrete Umsetzung. Und es bleibt natürlich Zeit für Austausch und Fragen rund um den Zero Waste-Lebensstil.

Refuse: Chemische Putzmittel schaden nicht nur der Umwelt, sondern können auch gesundheitsschädlich sein. Warum also nicht einfach selber machen – wir stellen gemeinsam einen Allzweckreiniger und ein Bunt-Waschmittel her. Ganz ohne schädliche Zusatzstoffe. So gelingt der Frühjahrsputz klimafreundlich.

Reduce: Frischhalte- und Alufolie machen jede Menge Müll, den man ganz einfach einsparen kann: Das Bienenwachstuch ist die Lösung. Durch seine antibakteriellen Eigenschaften hält es Lebensmittel lange frisch und kann außerdem immer wieder verwendet werden. Gemeinsam stellen wir ein Bienenwachstuch her!

Reuse: Viele Dinge, die wir im Alltag benutzen und wegwerfen, hätten eigentlich eine zweite Chance verdient. Das Stichwort? Upcycling! Wir machen aus einem alten Milchpackerl eine Aufbewahrungs- oder Pflanzbox.

Bitte mitbringen: alte Putzmittelflaschen und Waschmittelbehältnisse

Montag, 24. Februar, Beginn 15:00 Uhr, Dauer ca. 3 h

Kosten:  € 14,90 / Person inkl. Material

Anmeldung unter www.grueneerde.com/veranstaltungen

Die Eintrittsgelder der Nachhaltigkeitswoche werden an ein regionales Nachhaltigkeitsprojekt gespendet. Mehr zum Projekt unter https://www.fairteiler-scharnstein.at

 

Filmvorführung: ‚Fair Traders‘

Sind Markt und Moral vereinbar? Der Film ‚Fair Traders‘ geht der Frage nach, wie ein Wirtschaftsmodell nach den Theorien des Neoliberalismus aussehen kann. Drei Vorreiter aus der Textilindustrie und der Landwirtschaft balancieren erfolgreich zwischen anständigen Arbeitsbedingungen, biologischer Produktion und dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft.

Mittwoch, 26. Februar, Beginn 19:00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h

Kosten:  € 5,00 / Person

Anmeldung unter www.grueneerde.com/veranstaltungen

Die Eintrittsgelder der Nachhaltigkeitswoche werden an ein regionales Nachhaltigkeitsprojekt gespendet. Mehr zum Projekt unter https://www.fairteiler-scharnstein.at

 

Vortrag: ‚Plastikfrei leben‘

Sandra Krautwaschl, Landtagsabgeordnete der Grünen und Buchautorin, berichtet über ihr Projekt „Kein Heim für Plastik“. Sie erzählt, wie sie und ihre Familie Plastik von Zuhause verbannt haben, und gibt Tipps, wie ein plastikfreies Leben gelingen kann.

Donnerstag, 27. Februar,  Beginn 19:00 Uhr, Dauer ca. 1,5 h

Kosten: Erwachsene € 7,00 / Person

Anmeldung unter: www.grueneerde.com/veranstaltungen

Die Eintrittsgelder der Nachhaltigkeitswoche werden an ein regionales Nachhaltigkeitsprojekt gespendet. Mehr zum Projekt unter https://www.fairteiler-scharnstein.at

 

Vortrag: ‚Der Klimawandel und unsere Ernährung‘

Wie wirkt sich unsere Ernährung auf den Klimawandel aus? Was bedeutet der Klimawandel für unser Ernährungssystem? Mag. Christian Salmhofer vom „Klimabündnis Österreich“ und Hannes Royer vom Verein „Land schafft Leben“ widmen sich in zwei spannenden Vorträgen Fragen rund ums Klima und unser Essen. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gemeinde Pettenbach statt.

Veranstaltungsort: Pfarrsaal Pettenbach, Kirchenplatz 15, 4643 Pettenbach

Montag, 2. März, Beginn: 19:00 Uhr, Dauer ca. 2 h

Kosten: freier Eintritt

Keine Anmeldung erforderlich!

 

Bitte informieren Sie sich vor Veranstaltungsbeginn online über eventuelle, kurzfristige Änderungen.

www.grueneerde.com/veranstaltungen

 

Grüne Erde-Welt

Hinterbergstraße 4, Steinfelden
A-4643 Pettenbach
+43 7615 313800

www.grueneerde.com/welt

 

Öffnungszeiten

Montag-Samstag: 9.30 -18.00 Uhr
Sonntag, Feiertag: geschlossen

 

Über die Grüne Erde-Welt

Die Kraft der Natur erleben – das kann man seit Anfang Oktober 2018 im malerischen Almtal: In der Grüne Erde-Welt erwarten die Besucherinnen und Besucher auf 9.000 m2 die Möbeltapeziererei, Schneiderei, Matratzen-, Kissen- und Naturkosmetikfertigung, eine Schauproduktion, ein großer Store mit Möbelausstellung und Schlafwelt, Mode und Naturkosmetik sowie ein vegetarisch-biologisches Bistro – alles unter einem Dach. Genussvoll schickt die Grüne Erde ihre Besucherinnen und Besucher auf die Reise, vom Wachsen und Ernten des Rohstoffs bis zum fertigen ökologischen Produkt. Hier wird die Unternehmensphilosophie des Ökopioniers auf unmittelbare und authentische Weise erlebbar gemacht. Das Gebäude wurde nach ökologischen Grundsätzen aus natürlichen Materialien errichtet und fügt sich sanft in die Landschaft ein. 13 mit unterschiedlichen Waldvegetationen bepflanzte Lichthöfe und eine zurückhaltende Holzarchitektur machen das Gefühl von Landschaft und Natur auch im Inneren der Grünen Erde-Welt spürbar.

 

Alle druckfähigen Bilder finden Sie in unserem Bildarchiv.